PLEX

Zurück

APLEX REALISIERT WANDERAUSSTELLUNG ZUR ENERGIEWENDE, DIE RUND UM DEN GLOBUS GEHT.

Mit der Wanderausstellung „Deutschlands Energiewende“ wirbt Deutschland für seine nachhaltige Energiepolitik. APLEX gestaltete die Ausstellungsarchitektur im Auftrag des Auswärtigen Amtes und der GIZ. Erste Station war Peking, wo Bundesaußenminister Steinmeier die Schau eröffnete und an China appellierte, ebenfalls stärker auf „grüne Energien“ zu setzen. Die Ausstellung wird über zwei Jahre weltweit in mehreren Versionen und Sprachfassungen in verschiedenen Städten zu sehen sein - bisher schon in Peking, Shanghai, Belgrad, Mexico City, Frankfurt a.M., Kapstadt, San Francisco, Guangzhou und Berlin. Herausragende Eigenschaft sind das leichte Transportvolumen und der schnelle Aufbau bei gleichzeitig moderner und individueller Anmutung - denn auch das Design wirbt für den Standort Deutschland.

links:
Auswärtiges Amt
Deutschland.de
Youtube