PLEX

Zurück

Digitale Publikation: Jahresbericht der Gerda Henkel Stiftung als App

Ab 2015 erscheint der Jahresbericht der Gerda Henkel Stiftung erstmalig auch als digitale Publikation. Er wurde als Multichannel App für Tablets von Apple, Google und Windows entwickelt und steht in den jeweiligen App Stores zum Download bereit.

Basis für die digitale Publikation ist PLEXframe, es bildet die Grundlage für künftige Medien der Gerda Henkel Stiftung. Die App der Gerda Henkel Stiftung ist eine um Filme, Bildstrecken und Links erweiterte Rückschau auf die wichtigsten Themen der Stiftung im Jahr 2015. Vorgestellt werden  Aktivitäten der Stiftung, Ereignisse, Veranstaltungen und ausgewählte geförderte Projekte mit ihren Forschungsergebnissen. Außerdem finden sich Verzeichnisse aller aktuell geförderten Projekte und Publikationen sowie der Wirtschaftsbericht der Gerda Henkel Stiftung.

Die Gerda Henkel Stiftung ist im Juni 1976 als gemeinnützige Stiftung des privaten Rechts gegründet worden. Ausschließlicher Stiftungszweck ist die Förderung der Wissenschaft. Die Förderungen der Gerda Henkel Stiftung gelten den Historischen Geisteswissenschaften, vorrangig der Geschichtswissenschaft, der Archäologie, der Kunstgeschichte und historischen Teildisziplinen.