Design. Architecture. Branding.
PLEX
Design. Architecture. Branding.

PEOPLE: SPANNENDE DISKUSSION IM VITRA DESIGN MUSEUM UM DESIGN THINKING ALS HYPE ODER ERFOLGSFAKTOR IM DIGITALEN ZEITALTER.

Ist ein Design Thinking nur ein Hype oder ein unverzichtbarer Erfolgsfaktor im digitalen Zeitalter? Wie kann die Methode helfen, die Herausforderungen der Digitalisierung zu bewältigen? Darüber diskutierten über 70 Teilnehmer des Museumstalk am 26. Oktober 2017 im Vitra Design Museum in Weil am Rhein. „Design Thinking ist eine Methode Kreativität in verkrustete Konzerne zu injizieren,“ fasst Dietmar Mühr sein Verständnis der Methode zusammen.>

Druckfrisch: DAS NEUE HAWORTH WORKBOOK VOL. 2

Ziemlich genau vor zwei Jahren kam das erste Haworth Workbook heraus. Es sollte Kunden und Vertriebspartnern nahe bringen, wie das Unternehmen in Europa sich selbst, den Markt und seine Kunden versteht. Nun ist das neue WORKBOOK VOL. 2 in grüner Akzentfarbe erschienen.Das Workbook steht unter dem Motto „Wenn Wissen auf Design trifft“ und ist in seiner Aufmachung erneut als Arbeitsmedium zur Entwicklung der eigenen Vision konzipiert ohne die sonstigen Hochglanzmagazine der Branche zu imitieren ...>

Employer Branding: Karriereportal für PHORMS

Eine Arbeitgebermarke soll die Persönlichkeit des Unternehmens sichtbar machen damit diese für potenzielle Bewerber spürbar wird. Der Kampagnentitel "Freiheit für kreative Pädagogen" fokussiert daher auf die Stärke der Beschäftigung bei Phorms. Die digitale Ansprache ist einfach und intuitiv gehalten, häufige Fragen werden schon in einem frühen Stadium beantwortet.
Phorms ist eine Gruppe von zurzeit sieben privaten bilingualen Kitas, Grundschulen und Gymnasien, die gemeinnützig arbeiten. Die Dachorganiosation Phorms Education SE hilft insbesondere bei der Rekrutierung von Pädagogen: Hier setzt das Kariereportal an.>

Kampagne: #YOUARETHEONE für ESMT Berlin

PLEX entwickelte das übergreifende Konzept und die Gestaltung für eine international verwendbare und vielseitig adaptierbare Online- und Offline-Kommunikation der Master-Studiengänge der ESMT Berlin. Klassische Werbemittel, wie Print-Anzeigen, Online-Werbemittel, Give-Aways, Fahnen, Branding im Gebäude sind genauso Bestandteil wie eine international ausgerichtete #Kampagne sowie die flankierende Website>

Branding: WEB RELAUNCH FÜR OETIKER

Die PLEXGROUP arbeitet seit 2015 als Lead-Agentur für die Marke und hatte bereits das gesamte Corporate Branding relaunched. Die Marke positioniert sich als Solution Provider für hochqualitative Verbindungslösungen im Automotive und Industrial Bereich. Das Unternehmen aus der Schweiz steht als Marktführer mit seinem 360° Ansatz für eine global gleichbleibend hohe Qualität von Beratung, Produkten und den dazugehörigen Werkzeugen.>

PRODUKTE: NEUE PLEXFRAME PRODUKTFAMILIE - SOFTWARE, TOOLS UND SERVICES FÜR DIGITALE KOMMUNIKATION

Die Software Umgebung PLEXFRAME ermöglicht es, Websites, Apps und Kataloge zu erstellen oder die Einladungen zum nächsten Kundenevent zu organisieren. Inhalte in verschiedenen Kanälen und Sprachen können digital bereit gestellt werden, mehrere Webseiten können verwaltet werden. Der Sprung in die durchgängige Digitalisierung der Kommunikation wird den Kunden der PLEXGROUP durch die vielfältige Plattform deutlich erleichtert.>

BRAND Communication: TOTO MIT NEUEM KATALOGKONZEPT AUF DER ISH 2017

Am 14. März 2017 startete in Frankfurt die weltweit größte internationale Messe für Sanitäreinrichtung, Heizung und Klimatechnik ISH. Unser Kunden TOTO stellt in diesem Jahr zum fünften Mal dort aus. Gleichzeitig zum 100sten Firmenjubiläum konzipierte und realisierte die PLEXGROUP einen neuen Kundenkatalog. Seit 2009 entwickelt, produziert und vertreibt TOTO seine ganzheitlichen Badezimmerkonzepte für gehobene Ansprüche auch in Europa. Seit 2010 unterstützt PLEX das 1917 im Japanischen Kitakyushu gegründete Unternehmen bei der Markenkommunikation in diesen Märkten.>

PEOPLE: PLEXGROUP IN SHANGHAI CHINA

Ninette Kohler, Alexander Jung und Ping Wang (vlnr) an der ECNU School of Design in Shanghai. Sie besuchen Prof. Wei Shaonong, Dekan der School of Design, und präsentieren den Studenten die interdisziplinäre Arbeitsweise der PLEXGROUP.>

PROJEKTE: PLEXGROUP REALISIERT MARKENRELAUNCH FÜR OETIKER

Seit 2015 begleitet die PLEXGROUP Oetiker auf dem Weg zum Solution Provider für hochqualitative Verbindungslösungen im Automotive und Industrial Bereich. Das Unternehmen aus der Schweiz steht als Marktführer mit seinem 360° Ansatz für eine global gleichbleibend hohe Qualität von Beratung, Produkten und den dazugehörigen Werkzeugen. Wichtig war vor allem: die globale Präsenz des Unternehmens sowie die zahlreichen Akquisitionen der letzten Jahre brauchen ein gleichermaßen universelles wie lokalisierbares Corporate Branding. Die PLEXGROUP überarbeitete als Lead-Agentur den Relaunch des Erscheinungsbildes der Marke.>

PROJEKTE: GERDA HENKEL STIFTUNG, JAHRESBERICHT ALS APP

Der Jahresbericht 2015 der Gerda Henkel Stiftung erscheint erstmalig auch als digitale Publikation. Er wurde als Multichannel App für Tablets von Apple, Google und Windows entwickelt und steht in den jeweiligen App Stores zum Download bereit. Basis für die digitale Publikation ist PLEXframe, es bildet die Grundlage für künftige Medien der Gerda Henkel Stiftung. >

PROJEKTE: DAS NEUE HAWORTH WORKBOOK – IMAGEBROSCHÜRE, PRODUKTKATALOG UND MANIFEST ZUGLEICH

Das HAWORTH Workbook soll Kunden und Vertriebspartnern nahe bringen, wie das Unternehmen in Europa sich selbst, den Markt und seine Kunden versteht. Dabei steht das Prinzip des „Organic Workspace“ im Mittelpunkt. Diese Planungsmethode macht aus HAWORTH einen Experten und Entwickler von Arbeitstopografien der Gegenwart und der Zukunft. Die PLEXGROUP war verantwortlich für die Gesamtkonzeption und Gesamtrealisation. Das ‚Workbook’ erscheint in der ersten Auflage auf englisch, deutsch und französisch.>

WISSEN: Zuliefermarken erlebbar machen | Experience Branding in der Automobil-Zulieferindustrie

Die PLEXGROUP veröffentlichte soeben ihre Studie, in der Trends und aktuelle Entwicklungen in der Automobil-Zuliefer-Industrie aufgezeigt und untersucht werden. Das Thema „Experience Branding“ wird spürbar wichtiger und wird Zulieferer in Zukunft stärker dazu drängen, neue Wege einzuschlagen und sich neu zu positionieren. Die Erlebniskultur hat Einzug gehalten ...>

AWARDS: VOLKSWAGEN MARKENPAVILLON ERHÄLT BEI GERMAN DESIGN AWARD 2014 "Special Mention"

Für die Konzeption und Umsetzung des Volkswagen Markenpavillons in der Autostadt Wolfsburg erhält die PLEXGROUP die Auszeichnung „Special Mention“ des German Design Award 2014. Nach der Auszeichnung beim Iconic Award 2013 und beim Automotive Brand Contest 2012 ist dies bereits die dritte Auszeichnung für den Volkswagen Markenpavillon.>

Haworth | Büromöbel

Brand Communication>

Oetiker | Zulieferer

Brand Communication>

TOTO | Badkultur

Brand Communication>

Autostadt | Innovationen

Ausstellung Leichtbau>

Gerda Henkel Stiftung

Corporate Identity>

HORNGROUP | Werkstatt

Corporate Branding>