Phorms

Employer Branding

AUFGABE

Eine Employer Brand soll die Persönlichkeit des Unternehmens sichtbar und damit für potenzielle Bewerber spürbar machen. Auch im Bildungssektor wird es zunehmend relevanter, sich nicht nur als Arbeitgeber vorzustellen, sondern auch, einen einladenden und einfachen Bewerbungsprozess zu gewährleisten.

Phorms hat uns daher mit der Darstellung und Ausarbeitung der Phorms Employer Brand beauftragt, um sowohl für die Bildungsstandorte als auch für die verwaltende Phorms Education SE das Recruitment zeitgemäß zu gestalten. Denn als PädagogInnen, die täglich mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, spielen die MitarbeiterInnen bei Phorms eine besonders wichtige Rolle.

STRATEGIE

Eine Arbeitgebermarke wird durch Wahrnehmung der ArbeitnehmerInnen und Arbeitssuchenden geprägt. Das größte Differenzierungsmerkmal bei Phorms sind die Werte und der Gestaltungsfreiraum, den PädagogInnen hier vorfinden. Die Sinnhaftigkeit der Arbeit und die Freiheit, die jeder Mitarbeiter für sich nutzen kann, bilden zwei der Hauptgründe, sich für Phorms zu entscheiden. Das Phorms Leitbild, das wir aktuell gemeinsam erarbeiten, kanalisiert die Unternehmenswerte- und kultur im Anschluss beim Onboarding fortsetzend.
Die Ansprache der BewerberInnen erfolgt über eine eigene Unterseite (LINK ZUM KARRIEREPORTAL VON PHORMS), die visuell klar zu Phorms gehört, aber durch ein eigenes Icon und einen Kampagnentitel auch als eigene Seite etwas ausgelagert funktioniert. So berücksichtigen wir die Unternehmensarchitektur von Phorms und geben den Standorten die Möglichkeit, von ihren Websites zu verlinken.

Der Kampagnentitel „You make the difference“ bezieht sich auf die Phorms-Werte und spricht dabei jeden Besucher individuell an. Zielgruppen sind vor allem LehrerInnen und ErzieherInnen, aber auch potentielle Mitarbeiter der SE – immer mit der Bilingualität als Option. Die Bedürfnisse von deutschen LehrerInnen und PädagogInnen und ihren englischsprachigen KollegInnen sind dabei unterschiedlich, daher wird Zielgruppenansprache der Sprache entsprechend gechannelt.

Die Navigation ist einfach und intuitiv gehalten, häufige Fragen werden schon in einem frühen Stadium beantwortet. Die Bildwelt vermittelt die Atmosphäre und die Kultur bei Phorms fast nebenbei, während ein integrierter Unternehmensfilm aktiv über die Arbeit bei Phorms spricht.

ERFOLG

Die Karriereseite wird auch standortübergreifend gerne genutzt und wird von BewerberInnen gelobt. Der einfache Prozess hat schon zu vielen Neueinstellungen geführt und stärkt auch bei bestehenden MitarbeiterInnen das Zugehörigkeitsgefühl.

https://jobs.phorms.de/de/karriere/paedagogischer-mitarbeiter-in-der-kindertagesstaette/

ÜBER PHORMS

Phorms ist eine Gruppe von zurzeit sieben privaten bilingualen Kitas, Grundschulen und Gymnasien, und der Heidelberg International School, die  gemeinnützig arbeiten. Die Dachorganisation Phorms Education SE unterstützt die Standorte beim ihrem Aufbau: bei der erforderlichen Anschubfinanzierung, der Infrastruktur und bei der Rekrutierung von Pädagoginnen und Pädagogen.